Hotel Rheinischer Hof Garmisch


Die zwei behindertenfreundlichen Jumbo-Appartements befinden sich im Parterre. Die Eingangstür und die Badetür haben jeweils eine lichte Breite von 80 cm.
Ein ausreichender Wendekreis vor den Betten ermöglicht das Einsteigen in das vordere Doppelbett
( Betthöhe auf Wunsch einstellbar).
Im Badezimmer ist der Waschtisch herunter gezogen. Die Dusche kann stufenlos mit dem Rollstuhl befahren werden und ein klappbarer, wandbefestigter Stuhl, Haltestangen und ein Galgen ermöglichen das Umsetzen. Die Toilette hat an beiden Seiten herunterklappbare Griffe zum Übersetzen.
Das Haus “ Windrose (liegt direkt gegenüber unseres Hotels) ist über einen stufenlosen, leicht ansteigenden Eingang zu erreichen.

Im Haupthaus ist die Rezeption. sowie das Restaurant durch den hinteren Hoteleingang, stufenlos zu befahren, auch die Gartenterrasse ist problemlos zugänglich. Unser Gesundheitszentrum FONTANA als auch die zusätzliche Behindertentoilette kann man per Aufzug erreichen.

Im Hotel haben wir zusätzlich ein MEZZO-Zimmer/ zwei MAXI-Zimmer ( Doppelzimmer/ Nichtraucher im MEZZO), deren Bäder genauso ausgestattet sind, wie oben beschrieben und die mit dem Aufzug ( 90 x 115 cm )erreichbar sind. Das Mezzo-Zimmer hat ein Doppelbett mit ca. 140 cm Breite und ist eher als Einzelzimmer zu sehen. In dem Maxi-Zimmer besteht die Möglichkeit zusätzlich einen Bettlifter einzubauen.
In dem Maxi-Zimmer für max. 2 Personen ist das Doppelbett nicht höhenverstellbar und es beträgt der Durchgang zwischen Bett und Wand 74 cm.

Da in unmittelbarer Nähe ein Sanitätshaus ist, besteht die Möglichkeit einen Duschrollstuhl etc.für den Aufenthalt auszuleihen.

In Garmisch-Partenkirchen sind Personen mit einer Behinderung von 100% Kurtaxen-befreit und über 90% Kurtaxen-ermäßigt. Auch Begleitpersonen können bei entsprechendem Nachweis einen Antrag auf Kurtaxen-Befreiung stellen.
Infos über behindertengerechte Einrichtungen von Garmisch-Partenkirchen sind an der Repzeption erhältlich.

Wer als Rollstuhlfahrer schon immer einmal auf die Zugspitze wollte, findet in diesem Hotel den idealen Ausgangspunkt.

Lage

Lage: zur Ortsmitte von Garmisch-Partenkirchen 800 m; Bus vor dem Haus; Bahnhof, Hallenbad und See 2 km; Apotheke, Spielplatz 500 m; Kuranwendungen im Haus; Freibad, Tennisplatz und Tennishalle 1,5 km; Freibad auch auf Terrasse vom Haus. Besonders zu empfehlen: Eine Fahrt mit der Seilbahn auf die Zugspitze.

Kontakt

Behindertengerechte-Reisen

Telefon +49 8233 21 20 451

email info@behindertengerechte-reisen.com
home www.behindertengerechte-reisen.com

Bilder
HausWindrose schlafen
Restaurant
 
Preise
   

weitere Informationen und Preise erhalten Sie
unter o.a. Kontakt