Behindertenfreundliche Rundreise Bali

Lernen Sie die wunderschöne Insel Bali in Indonesien im Indischen Ozean mit deren Sehenswürdigkeiten, Landschaften und Land & Leute kennen. Bali ist ein Land voller Inspiration, religiöser Stätten, atemberaubenden Landschaften und Tempel. Entspannen Sie sich am Ende der Reise an einem wunderschönen Strand und lassen die Erlebnisse Revue passieren. Genießen Sie den einmaligen Sonnenuntergang von Bali.

Die Rundreise wird in einem rollstuhlgerechten Minibus durchgeführt und auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepaßt.

Reiseverlauf:


Tag 1 - 19.04.2020 oder 11.10.2020

Ankunft am Flughafen in Denpasar. Hier werden Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen und zu Ihrer ersten Unterkunft, dem Legian Beach Hotel mehr..., gefahren. Nun haben Sie die Möglichkeit von den Reisestrapazen zu erholen und die Hotelanlage, oder den Ort zu erkunden.

Tag 2 - 20.04.2020 oder 12.10.2020

Nach einem wundervollen Frühstück haben Sie Gelegenheit im Hotelpool, oder im Meer Baden zu gehen, oder einfach den Strand zu genießen. Ein Strandrollstuhl steht zur Verfügung.



Tag 3 - 21.04.2020 oder 13.10.2020

Sie unternehmen den ersten Ausflug zu einer der Sehenswürdigkeiten Balis, dem Taman Ayun Tempel. Der vordere Teil des Parks ist einfach zu besuchen mit guten Wegen und Rampen, die bis zum Tor des Haupttempels reichen. Um den Haupttempel zu umrunden, müssen einige wenige Stufen überwunden werden.Taman Ayun ist ein Tempelkomplex in Mengwi dessen Tempel als einer der Schönsten der Insel gilt. Weiter geht die Fahrt zu dem Sangeh Affenwald. Die meisten Wege sind mit Schrägen und Rampen ausgestattet, was den Rundgang durch den Wald relativ einfach macht. Es ist ein mystischer Wald mit riesigen, bis zu 40 Meter hohen Muskatbäumen, vier Tempeln in seiner Tiefe verborgen, und Horden von Affen, die Bäume und Tempel bewohnen.

Tag 4 - 22.04.2020 oder 14.10.2020

Dieser Tag beinhaltet einen Ausflug in die Munduk Berge zu dem Ulun Danu Tempel oder Pura Bratan einem bedeutenden Wassertempel auf Bali, der Shiva als Schöpfer geweiht ist. Im Inneren des Tempels gibt es aber auch Buddha-Statuen. Die Tempelanlage liegt in den Bergen auf 1200 m am Bratansee. Der gesamte Park bis zum Ufer des Sees ist auf guten Wegen mit integrierten Rampen leicht zu erkunden.

Auf Ihrer Weiterfahrt besuchen Sie die Jatiluwih Reisterrassen. Die wohl weitläufigste Anlage aus Reisterrassen wurde bei Jatiluwhi angelegt, und durch das ausgeklügelte Bewässerungssystem trotz einer Höhe von 850 m über dem Meeresspiegel hervorragend funktioniert. Auch durch den gewaltigen Mount Batukaru, der sich im Hintergrund auf über 2.000 Metern erhebt, sind die Reisterrassen besonders sehenswert und UNESCO Weltkulturerbe. Die Panoramastraße entlang der Reisterrassen bietet verschiedene Möglichkeiten zum Aussteigen. Es gibt viele kleine Cafés, um die Aussicht zu genießen. Einige der Trekkingpfade hinunter ins Tal können für eine gewisse Strecke auch mit dem Rollstuhl benutzt werden. Einer der Pfade wurde kürzlich asphaltiert.

Tag 5 - 23.04.2020 oder 15.10.2020

Nach dem Frühstück verlassen Sie die erste Unterkunft und fahren zur Ostseite von Bali zur nächsten Unterkunft dem Hotel Discovery Candidasa Cottages and Villas, ein 3.5-Sterne-Hotel mehr....

Auf dem Weg dahin besuchen den Fledermaustempel Goa Lawah. Mehrere kurze Treppen müssen überwunden werden, um in den inneren Hof zu gelangen. Innerhalb des kleinen Tempels ist es einfach, sich zu bewegen, es gibt keine weiteren Stufen. Der Besuch ist unbedingt lohnenswert. Anschließend besuchen Sie eine traditionelle Salzproduktion am schwarzen Strand von Kusamba und im Anschluss das Tenganan Dorf der originalen Einwohner Balis. Das Dorf ist über neu instalierte Rampen leicht zu betreten. Innerhalb des Dorfes sind Wege und Rampen teilweise sehr holprig, wobei die Strecken, die es zu überwinden gilt, recht kurz ist. Zwei der traditionellen Häuser sind über Rampen zugänglich.

Tag 6 - 24.04.2020 oder 15.10.2020

Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie mit der Abenteuerfahrt zum Lempuyang Tempel in den Bergen Balis mit einem grandiosem Blick auf den Agung Vlukan, der höchsten Erhebung auf der Insel.

Der Komplex besteht aus sechs einzelnen Tempeln, die entlang 1700 Stufen hoch in den Berg hineinreichen.

Wir besuchen nur den ersten Tempel, den einmaligen Penataran Agung. Mit der Genehmigung des traditionellen Dorfchefs gelangen wir im Auto über einen Seitenweg auf die Höhe des oberen Ende dieses Tempels. Von dort geht es etwa 200 Meter den Weg hinunter und dann einige wenige Stufen in den Tempelhof mit seiner grandiosen Aussicht!

Tag 7 - 25.04.2020 oder 16.10.2020

Heute ist ein Ruhetag. Es sind keine Ausflüge geplant. Sie können kostenpflichtig einen balinesischen Kochkurs buchen, oder den Tag am Strand von Candidasa oder im Hotel genießen.

Tag 8 -26.04.2020 oder 17.10.2020

Nach einer eindrucksvollen Fahrt besuchen Sie den Besakih „Muttertempel“, wichtigster, größter und heiligster Tempel der Hindu-Religion auf Bali, ist in fast 1000 Meter Höhe in die Hänge des heiligen Berges Agung gebaut. Die ausgedehnte Anlage besteht aus 23 separaten, aber miteinander verbundenen Tempeln, erbaut auf sechs Ebenen. Den Abschluß des Tagesausfluges bildet Kintamani, das langgestreckte Straßendorf auf einer Höhe von 1470 Metern im nördlichen Bergland der Insel. Die auf dem westlichen Rand der äußeren von zwei Calderen verlaufende Straße bietet südlich des Ortes Ausblicke auf die Vulkanlandschaft des 1717 Meter hohen Gunung Batur, dessen Gipfel etwa sechs Kilometer östlich liegt.

Der Tempel ist nur um unteren Bereich für Rollstuhlfahrer zugänglich. Treppen sind ein wichtiger Bestandteil der hinduistischen Philosophie. Sie führen den spirituellen Besucher höher und näher an den heiligen Berg Agung heran. Der Besakih hat deshalb jede Menge Treppen. Aber:
An einem sonnigen Tag gibt es nichts Besseres, als die spektakuläre Aussicht auf Tempel und Vulkan von einer der unteren Ebenen aus zu genießen. Unser Team hilft bei den kurzen Treppen und Rampen.

Mit Erlaubnis können wir auch mit dem Auto in den oberen Bereich des Tempels, zum „Dunklen Tempel“ fahren, um den großen Tempelkomplex von oben zu betrachten.

Tag 9 - 27.04.2020 oder 19.10.2020

Heute verlassen Sie die Unterkunft und beziehen Ihre letzte Unterkunft, das Mercure Sanur Resort mehr.... Sie besuchen den Hindupriester und Farmer Suar mit seiner Frau Subita für einen "Farmers walk" einen Spaziergang durch das Balinesische Leben. Am frühen Abend werden Sie dem "Kecak Feuer Tanz" besuchen.


Tag 10 - Tag 11: 28.04. - 29.04.2020 oder 20.10. - 21.10.2020

Die weiteren Tage haben Sie Zeit sich am Strand von Sanur zu entspannen und die Hoteleinrichtungen Ihres Hotels zu genießen. Sanur ist ein Strandbad nahe Denpasar im Süden von Bali. Der Touristenbadeort liegt südöstlich der Inselhauptstadt und erstreckt sich von Nord nach Süd über 5 km am Meer entlang. Er ist wegen seines flachabfallenden Strandes, sowie ruhigen Meeres vor allem zum Baden geeignet.
Auf Wunsch können Sie noch einen Halbtagesausflug zum Tanah Lot Tempel kostenpflichtig dazu buchen. Ein Strandrollstuhl wird kostenpflichtig zur Verfügung gestellt.


Tag 12 - 30.04.2020 oder 22.10.2020

An Tag 12 werden Sie von Ihrem Fahrer rechtzeitig abgeholt und zum Flughafen in Denpasar gebracht, wo Sie Ihre Heimreise antreten.

Es besteht die Möglichkeit ein Verlängerungsprogramm kostenpflichtig dazu zu buchen. Informationen dazu erhalten Sie unter u.a. Kontakt.

Änderungen im Reiseverlauf sind vorbehalten! Es gelten die AGB von Behindertengerechte Reisen Raila UG mehr...

Es wird empfohlen eine Reiseversicherung abzuschließen. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Einreisebestimmungen mehr... und Reisehinweise beim Auswärtigen Amt.

Leistungen inklusive:

- Fahrten im Minibus mit Rampe

- 11 Nächte Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück

- 2 Mittagessen

- Deutsch-/oder Englischsprachige Reiseleitung Tag 1 - 9

- Deutschprachier Guide Tag 3 - 9, sowie zum Transfer Abreise

- Alle anfallenden Eintrittsgelder laut Reiseprogramm

- Hilfsmittel (z. B. Duschstuhl, Rampe, Transferbrett, portable Haltegriffe)


Leistungen exklusive:

- Internationale Flüge (fragen Sie uns nach den besten Flugverbindungen)

- Flughafen Gepäckträgerhilfen

- persönliche Ausgaben, Trinkgelder

- Mahlzeiten ausgenommen Frühstück

- Versicherungen

Mindestteilnehmerzahl: 4

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 2.420,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag 490,00 Euro

Gerne organisieren wir die Reise auch für 2-3 Teilnehmer. Den Preis erhalten Sie auf Anfrage bei u.a. Kontakt.

Anmeldungsende:
19.01.2020 für Tour I 19.04. - 30.04.2019
und
10.07.2020 für Tour II 11.10. - 22.10.2020


Kontakt

Behindertengerechte-Reisen

Telefon +49 8233 21 20 451

email info@behindertengerechte-reisen.com
home www.behindertengerechte-reisen.com

Bilder
     
 

Preise

Weitere Preise und weitere Informationen erhalten Sie unter o. a. Kontakt