Kontakt Impressum
Behindertengerechte-Reisen.com

Home | Ferienhäuser / Appartments | Hotels | Fernreisen | Schiffsreisen | Wohnmobil | Berichte

 
Berichte/Artikel
 

Nicht nur weit entfernte Reiseziele sind lohnenswert, sondern auch Deutschland hat durchaus wunderschöne Landschaften, die einen Besuch sehenswert machen.

Knapp einhundert Kilometer südöstlich von Berlin befindet sich eine in Mitteleuropa einzigartige Landschaft - der Spreewald. Nach der letzten Eiszeit teilte sich hier die Spree in ein fein gegliedertes Netz von Fließen, die sich, der Name Spreewald weist darauf hin, einst durch dichten Urwald schlängelten. Durch Kultivierung entstand ein Mosaik aus kleinen Wiesen, Äckern und Wald sowie das Geflecht der Fließe.

Heute ist der Spreewald eine vom Menschen geprägte und dennoch weitgehend naturnahe Auenlandschaft und dadurch Lebensraum einer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Hier leben noch Arten, die andernorts bedroht oder bereits ausgestorben sind. Um diese Landschaft zu schützen und zu bewahren, wurde der Spreewald 1990 zum Biosphärenreservat erklärt, 1991 erhielt es den UNESCO-Status.

 

Die Unterkunft für dieses Reiseziel war die Ferienapartmentanlage Louisenhof in Burg. Diese ist komplett barrierefrei von den einzelnen Apartments bis zu den öffentlichen Bereichen, wie Rezeption, Frühstücksraum und Sauna.


   

Das von uns gemietete Apartment war mit einem Wohnraum mit offener Küche, Badezimmer und 2 Schlafzimmer ausgestattet. Detaillierte Informationen zu den Ausstattungsmerkmalen für behinderte Menschen können Sie auf Barrierefrei Brandenburg lesen.

 
   
   
Auch die Ausstattung des barrierefreien Bades wurde von mir dokumentiert.
 
   
   

Für Spaziergänge ist der Ort hervorragend für Rollstuhlfahrer geeignet. Die meisten Fußgängerüberwege sind abgesenkt. Da der Spreewald auch sehr gut auf Radfahrer eingestellt ist, sind diese Wege wunderbar im Rollstuhl zu befahren.

Es können auch Kahnfahrten barrierefrei bei Kahnfahrten Flottes Rudel in Lübben gebucht werden. Dieser Kahn ist mit einer speziellen Hebebühne ausgestattet. Ausgangspunkt dafür ist der Hafen 2 in Lübben.

Jedoch werden auch auf Anfrage Rollstuhlfahrer in einen Kahn gehoben, wenn andere Kahnfahrten mit unterschiedlichen Abfahrtshäfen gebucht werden sollen. Hier wird ganz individuell eine Sitzbank entfernt und durch den Rollstuhl ersetzt. Wir haben so eine sehr sehenswerte Kahnfahrt von Burg Kauper aus durch die wunderschöne Landschaft unternommen.

 
 

Ich konnte die Tage in Burg im Spreewald rundherum durch eine sehr gut geeignete Unterkunft, schöne Ausflugsmöglichkeiten und hervorragendes Wetter genießen.

Bei Interesse für die Planung eines Besuches stehe ich sehr gern unter angegebenen Kontakt zur Verfügung.